You are here

Articoli di stampa

Die proeuropäischen Vertreter in der Schweiz wollen ihre Kräfte bündeln: Sie gründen am Donnerstag die «Europaplattform Schweiz». Mit dabei sind unter anderem die Neue Europäische Bewegung Schweiz, der aussenpolitische Thinktank Foraus oder der Club Helvétique.

Präsident des neuen Vereins ist der ehemalige Zürcher Regierungsrat Markus Notter. Ein Gespräch mit ihm.

Wednesday, 18. November 2015

Morgen tritt in Bern die Europaplattform Schweiz erstmals an die Öffentlichkeit. Der Verein will jene Kräfte bündeln, die für eine enge Beziehung zur EU kämpfen.

Tagesanzeiger, 18. November 2015.

Notizie